Praxisklinik, MVZ, gyn, Tagesklinik, Gynäkologie, Frauenarzt, Operation, Hoyerswerda, KamenzPraxisklinik, MVZ, gyn, Tagesklinik, Gynäkologie, Frauenarzt, Operation, Hoyerswerda, Kamenz

Praxisklinik
Maria-Grollmuß-Straße 10
02977 Hoyerswerda
Telefon: 03571 606093
Praxisklinik, MVZ, gyn, Tagesklinik, Gynäkologie, Frauenarzt, Operation, Hoyerswerda, KamenzPraxisklinik, MVZ, gyn, Tagesklinik, Gynäkologie, Frauenarzt, Operation, Hoyerswerda, Kamenz

Ablauf der Operation

Ablauf einer ambulanten Operation

Der überweisende Frauenarzt schickt Sie mit einer speziellen Fragestellung zur ambulanten Operation (Überweisungsschein bitte nicht vergessen).

Zum vereinbarten OP-Termin erscheinen Sie bitte nüchtern (wichtig!), da Sie meist eine Vollnarkose erhalten. In komfortablen Zimmern (Ein- und Zweibettzimmer) werden Sie auf die OP vorbereitet. Sie haben die Möglichkeit, mit dem operierenden Gynäkologen bzw. dem Anästhesisten letzte Unklarheiten zu besprechen.

Sie erhalten eine OP-Mappe mit Aufklärungsmaterial, Verhaltenshinweisen, Telefon-Nummer u.a..

Nach der OP betreuen Sie speziell ausgebildete Schwestern, Sie bekommen bei Bedarf ausreichend Schmerzmittel. Nach dem Ausschlafen wird Ihnen Tee, Kaffee und ein Imbiss serviert. TV und Radio komplettieren den Service. Nach dem abschließenden Gespräch mit dem Operateur verlassen Sie in Begleitung einer Person Ihres Vertrauens die Einrichtung.

© 2017 All rights reserved. by MVZ für Gynäkologie | Impressum | Datenschutz | Sitemap